Go to Top

Neue Auszubildende

Seit Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 1. August 2021 startete Jenny Jüdes Ihre Ausbildung bei der Wohnungsgenossenschaft Lüdenscheid.

Auf Sie wartet ein neuer Lebensabschnitt, verbunden mit neuen Erfahrungen und Erlebnissen. Die 18-jährige Jenny ist vielseitig interessiert, singt im Chor und tanzt Modern Jazz. In Ihrer Freizeit trifft Sie Freunde und hört gerne Musik.

Nach Abschluss der Fachhochschulreife (Bereich Wirtschaft) des Eugen-Schmalenbach-Berufskollegs in Halver und Ihrem Praktikum im Jahre 2019, bei der Wohnungsgesellschaft Halver-Schalksmühle, wurde das Interesse an einem Beruf in diesem Bereich geweckt.

Durch Ihren Onkel, der als Immobilienkaufmann tätig ist, bestand die Möglichkeit, den Beruf besser kennen zu lernen und bei Wohnungs-Besichtigungen und -Übergaben dabei zu sein.

Die Vielseitigkeit, sowohl im Büro, als auch im Außendienst sowie der Kontakt zu anderen Menschen zeichnen für Jenny Jüdes das Berufsbild der Immobilienkauffrau aus. Daher entschied Sie sich für eine Ausbildung bei der Wohnungsgenossenschaft.

In den ersten Monaten bei der Wohnungsgenossenschaft und der Berufsschule konnte sich Jenny Jüdes einen realen Eindruck über den Beruf der Immobilienkauffrau verschaffen.

Es gibt jeden Tag etwas Neues zu entdecken. Die Kollegen erklären mir die Abläufe und ich bin bei Mietergesprächen und Wohnungbesichtigungen dabei. Es gibt noch einiges, was ich lernen muss, aber es macht viel Spaß.

Herzlich Willkommen im Team, liebe Jenny Jüdes. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und wünschen Ihnen, dass Ihre Ausbildung bei uns Ihre berufliche Laufbahn positiv beeinflusst.