Go to Top

Veränderungen im Vorstand

Im März diesen Jahres wurde Günter Nyenhuis bereits als nebenamtliches Vorstandsmitglied der Wohnungsgenossenschaft verabschiedet.
Auch Bernd-Jürgen Kaiser, der im August 2021 seinen 75. Geburtstag feierte, ist vor einigen Wochen aus dem Vorstand ausgeschieden.

Nachdem er bereits seine Ausbildung zum Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft bei der Wohnungsgenossenschaft absolvierte, war er im Anschluss rund 40 Jahre als hauptamtliches Vorstandsmitglied tätig.

Offiziell wurde er bereits 2011 verabschiedet, übernahm aber bis zu seinem Ausscheiden einen nebenamtlichen Vorstandsposten und war so fast 50 Jahre für die Genossenschaft tätig.

Wir wünschen zum Abschied in den Ruhestand alles Gute!

An die Stelle von Bernd-Jürgen Kaiser rückte im Mai diesen Jahres Nadine Schelberg. 

Frau Schelberg ist 46 Jahre alt und war vorher einige Jahre im Aufsichtsrat der Wohnungsgenossenschaft tätig. Zudem bewohnt Sie bereits seit vielen Jahren eine Genossenschaftswohnung.

Für Günter Nyenhuis wurde bereits Anfang 2020 der 57-jährige Götz Land in den Vorstand bestellt. Bis zu diesem Zeitpunkt war Herr Land der Aufsichtsratsvorsitzende der Wohnungsgenossenschaft.

Neuer Aufsichtsratsvorsitzender ist der Rechtsanwalt Reiner Becher. Zusammen mit Markus Kaiser (42 Jahre), der seit 10 Jahren als hauptamtlicher Vorstand tätig ist, werden sie zukünftig die Geschäfte der Wohnungsgenossenschaft leiten.